Historie eigener Ansätze auf dem Weg zu einer Erweiterung der Standardphysik:

- 1963 erste Ideen zum Geschwindigkeitstausch beim Stoß diskreter Objekte
- 1963 Antwort von Physikalisch Technischer Bundesanstalt
- 1963 Struktronen (ausgedachter erster Name für die harten Kugeln)
- 1964 Jordan Antwort (Struktronen zurück)
- 1978 Struktronenhypothese
- 1989 Struktronen (mit Energieerhaltung)
- 1989 Struktronen kurz
- 1994 Struktur und Dynamik der Urmaterie
- 2000 Uratommodell als 2000-Uratome.pdf
- 2001 Betaverteilung (Frontalstoßwiderlegung)
- 2003 Stoßverhalten in einem einfachen Gas harter Kugeln (HKG)
- 2005 Zufallsstöße mit Annäherung an Feinstrukturkonstante (news:de.sci.physik, <41g6ueF1eo3gjU1@individual.net>)
- 2006 Winkelsymmetrien bei Geschwindigkeitsanpassungen von Wert 1 aus
- 2007 Beta-Verteilungen
- 2008 Schallgeschwindigkeiten
- 2008 Thermalisierung
- 2009 Stoßverhalten in einem einfachen Gas harter Kugeln (HKG) als Beginn einer diskreten Erweiterung des Standardmodells (DSM)
- 2009 Grundgrößen im diskret erweiterten Standardmodell
- 2009 Grundgrößen im diskret erweiterten Standardmodell mit dichterem HKG
- 2009 Thermalisierung (verbesserte Darstellung)
- 2010 Einfache diskrete Objekte zur Erweiterung des Standardmodells (DOM)
- 2012 Erzeugung der Feinstrukturkonstante bei Stößen diskreter Objekte effektiver Felder der Standardphysik
- 2013 Entstehung der Feinstrukturkonstante bei Stößen, 2. Version 3.Version (Mathcad Prime 2.0)
- 2014 Erzeugen Stöße die Feinstrukturkonstante?
- 2015 Anfangsüberlegungen zu Drehimpuls und Spin
- 2016-DSM (erster Entwurf des diskret erweiterten Standardmodells)

zurück zum diskret erweiterten Standard Modell